Kurzbeschrieb

Sicheres Delegieren und kompetente fachliche Führung im Berufsfeld Pflege lernen, anwenden und reflektieren.

Pflegerische Tätigkeiten werden zunehmend von Personen unterschiedlicher Ausbildungs- und Kompetenzniveaus ausgeführt. Um die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich meistern zu können, wird das sichere und erfolgreiche Delegieren immer wichtiger. Daneben sollen Pflegefachpersonen auch vermehrt die Aufgaben der fachlichen Führung übernehmen, d.h. die Teammitglieder fachlich anleiten und unterstützen. Noch sind wenige Pflegende mit dieser neuen Rolle vertraut oder darin geübt. Der Kurs vermittelt Grundlagen und zeigt wie Pflegefachpersonen die Kompetenzen für ihre zukünftige Rolle erwerben können.

Inhalte

  • Berufsbild Pflege – Wer pflegt heute?
  • Grundlagen der fachlichen Führung in der pflegerischen Praxis
  • Delegation von Pflegeaufgaben oder Übertragung von Arbeitsaufgaben
  • Delegationsprozess: Elemente und Evaluation
  • Rollenverständnis und Reflexion der sich verändernden Aufgaben in der Pflege

Ziele

  • Den Bedarf an fachlicher Führung in der pflegerischen Praxis erkennen
  • Voraussetzungen der fachlichen Führung in der Praxis schaffen
  • Den Delegationsprozess fachkompetent ausführen können
  • Die zukünftige Rolle reflektieren und Massnahmen für den Kompetenzerwerb planen

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen HF, FaGe, FaBe

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "Fachlich führen und sicher delegieren"

Lehrbeauftragte/-r

Kay Ryll, MAS FH Geriatric Care, Fachverantwortlicher Geriatrische Rehabilitation

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 290.–

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
26.04.2019 26.04.2019 Präsenztage 520.006.00-191

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz